Branche
Energie und ITK
Standort
Oldenburg, Deutschland
Umsatz
> 8 Mrd. Euro
ALPHA COM Anwendung

Elektronischer Posteingang für Kunden-Rückläufe
Branchen-Anwendung für Energie + ITK

Über das Projekt

EWE setzt auf optimierte Standards in der Verarbeitung von Auftrags-Unterlagen, um den Wachstumskurs zu bewältigen. Wir unterstützen den Energie- und ITK-Versorger durch die frühe Erfassung von Aufträgen, Ablesekarten und SEPA-Mandaten, die in Papierform eingehen.
Der Automationsgrad des gemeinsam entwickelten Prozesses ist hoch, lässt jedoch genügend Spielraum für die individuelle Bearbeitung. Der ALPHA COM Service verbessert bei EWE den Kundenservice und verschafft mehr Zeit für die Neukundengewinnung.

Foto oben: EWE

Kundenvorteile

Besserer Kundenservice + reduzierte Kosten durch:

  • Hohen Automationsgrad
  • Tagesaktuelle Verarbeitung – auch bei variierenden Mengen
  • Intelligente Dokumentensteuerung
  • Regelwerk berücksichtigt Kundenwünsche
Ansprechpartner bei ALPHA COM
AC_HP_MarcHeinze_Web400n

Marc Heinze

Niederlassung Bremen Tel. +49 (0)421 / 499 88-20
E-Mail schicken

Als innovativer Dienstleister mit regionaler Ausrichtung ist EWE in den Geschäftsbereichen Energie, Telekommunikation (TK) und Informationstechnologie (IT) aktiv. Die Vereinigung dieser drei Felder unter einem Dach ermöglicht es dem Unternehmen intelligente Energiesysteme zu entwickeln und zu betreiben.

Durch eine Reihe von innovativen Produkten für Privat- und Geschäftskunden gestaltet EWE auf diese Weise die Energieversorgung der Zukunft mit größtmöglicher Nachhaltigkeit, Effizienz und Zuverlässigkeit. Mit rund 9.000 Mitarbeitern und über acht Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2015 gehört EWE zu den großen Energieunternehmen in Deutschland.

Das Unternehmen mit Hauptsitz im niedersächsischen Oldenburg befindet sich überwiegend in kommunaler Hand. Es beliefert im Nordwesten Deutschlands, in Brandenburg und auf Rügen sowie international in Teilen Polens und der Türkei über 1,3 Mio. Kunden mit Strom, rund 1,7 Mio. Kunden mit Gas sowie fast 700.000 Kunden mit TK-Dienstleistungen. Hierfür betreiben verschiedene Unternehmen des EWE-Konzerns rund 200.000 Kilometer Energie- und TK-Netze.

Wann ist ein Projekt besonders erfolgreich?

Erfolgstipps aus Sicht des Dienstleisters

Der Energie- und ITK-Anbieter EWE und ALPHA COM haben einen neuen Prozess entwickelt, um die eingehenden Kundenaufträge, Ablesekarten und SEPA-Mandate effizienter zu verarbeiten. Der neue Ablauf ist nicht nur deutlich schneller und wirtschaftlicher, sondern sichert ein konstant hohes Qualitätsniveau. Die Erfahrungen zeigen, dass beides geht:

Kosten sparen und Qualität steigern.

Wie das geht, verrät uns Marc Heinze aus der ALPHA COM Niederlassung Bremen im Interview